Mittwoch, 28. September 2016

Terminkalender

Moin ihr Lieben,

schon wieder ist eine Woche rum. Daher kommen hier die Tipps für das kommende Wochenende für Norden und umzu. Und da am Montag ein Feiertag ist, habe ich diesen mal mit reingenommen.

Norden:
01.10.2016 - 11:00 - 16:00 Uhr Erntedankfest in der Norder Innenstadt

Aurich:
03.10.2016 - ab 8:00 Uhr Heidemarkt mit verkaufsoffenem Feiertag in der Auricher Innenstadt

Emden:
30.09.2016 - 20:00 Uhr Christoph Sieber "Hoffnungslos optimistisch" in der Nordseehalle (HIER gucken)
01.10.2016 - Erntedankfest an der Neutorstraße und Emder Stadtgarten (INFOS)
02.10.2016 - 11:00 - 17:00 Uhr Stoffmarkt in der Nordseehalle (HIER)


Großheide:
01.10.2016 - 10:00 Uhr Ernteumzug durch Großheide und Erntedankfest auf dem Hof Cornelius (Guckt HIER)

Hage:
bis 03.10.2016 jew. ab 19:30 Uhr Illumina im Schlosspark Lütetsburg (GUCKT mal)
30.09. - 03.10.2016 Herbstmarkt auf dem Hager Marktplatz mit verkaufsoffenem Sonntag
02.10.2016 - 11:00 - 17:00 Uhr Tag der offenen Tür im Hager Tierheim (HIER sind Infos)

Mal schauen, wo man euch dann antrifft :)

Bis bald, ihr Lieben

Freitag, 23. September 2016

Norden ist kreativ

Moin ihr Lieben,

am vergangenen Freitag war das erste After-Work-Sträkeln in der Buchhandlung.


 Es war total schön. 8 handarbeitsbegeisterte Damen kamen zusammen und haben geklönt, geknabbert und natürlich auch gestrickt und gehäkelt. Und nicht nur das: eine Teilnehmerin hat sogar Wolle gesponnen. Natürlich hatte sie kein Spinnrad dabei, sondern "nur" eine Handspindel. Aber auch das war schon spannend zu sehen.

 


Es hat richtig viel Spaß gemacht und ich freue mich schon sehr auf den nächsten Termin am 28.10.2016. Mal schauen, wer dann so kommt. Ob es sich rumspricht.

Der Termin am Mittwoch zuvor zur Veranstaltung "Hör zu - strick mit" wurde auch super angenommen. Es waren ebenfalls 8 Teilnehmerinnen da, die sich Hörbücher anhörten und dazu handarbeiteten.


Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust, zu kommen. Ich würde mich freuen :)

Bis bald, ihr Lieben.

Mittwoch, 21. September 2016

Terminkalender

Moin ihr Lieben,

hier die Termine für das Wochenende vom 23.9.-25.9.2016 in Norden und umzu.

Norden:
23.09.2016 - 15:30 Uhr Stadtführung - Auf den Spuren der Ann Kathrin Klaasen (HIER schauen)
23.09.2016 - 19:30 Uhr "LeseZeit" in der Stadtbibliothek (HIER gibts ein paar Infos)
23.09.2016 -  23:45 Uhr Große Harry-Potter-Nacht in der Buchhandlung LeseZeichen im Neuen Weg

Dornumersiel:
25.09.2016 - 12 Uhr Marmeladenmarkt am Alten Hafen (HIER gucken)

Emden:
23.09.2016 - 15 Uhr Das Marmelock Familientheater führt "Fiete Anders auf (das ist soooo süß!) (HIER gucken)
24.09.2016 - 20 Uhr Maybebop - "Das darf man nicht!" (HIER gehts lang)


Lütetsburg
23.09.-03.10.2016 ILLUMINA - Lichtkunstfestival im Schlosspark (UNBEDINGT ANGUCKEN!!! HIER die Infos)

Dieses Wochenende ist so einiges dabei, was absolut sehenswert ist!
Falls ihr noch einen weiteren Tipp habt, meldet euch gerne bei mir!

Bis bald, ihr Lieben :)

Dienstag, 20. September 2016

Kein Kutter- sondern Treckerkorso (sorry für die Bilderflut ;) )

Moin ihr Lieben,

erinnert ihr euch noch an meinen Bericht vom Tag der Regionen letztes (HIER) und vorletztes Jahr (HIER)?
Beim ersten Mal wusste ich noch nicht, was das für eine Parade sein soll. Im zweiten Jahr war mir immerhin klar, dass es mit dem Tag der Regionen zu tun hat.
Am vergangenen Sonntag war es wieder so weit. Diesmal war ich vorbereitet und informiert. Nun ist das dritte Jahr in Norden angebrochen.
Und so stand ich pünktlich um halb 11 - bewaffnet mit meiner Kamera - auf der Straße und habe auf den Treckerkorso gewartet. Diesmal wollte ich nicht aus dem Fenster fotografieren, sondern unten dabei sein. Schon von weitem hörte man das tuckern und die Kapelle.

Und es war wieder echt schön. Die Landwirte haben sich wieder unheimlich Mühe gegeben, ihre Traktoren rauszuputzen und zu dekorieren.
Manche Motive kannte ich aus den letzten Jahren. Manche waren aber neu. Andere fehlten. Dennoch war es wieder sehr gelungen und es hat große Freude gemacht, den Korso zu beobachten.

Und nun ergießt sich über euch eine Flut an Bildern, da ich mich einfach nicht für das eine oder gegen das andere entscheiden. Also habe ich einfach alle genommen.
Viel Spaß beim gucken.


Die Kapelle zog wieder vorweg


Vielleicht erkennt man es ein wenig: auf dem Anhänger war eine Wäscheleine gespannt und zwei Bäuerinnen standen dort am Waschzuber
 
Porsche ist unter den Traktoren auch vertreten

Ein offensichtlich älteres Modell. Tuckerte auch am lautesten

Hier hat eine kleine Band gespielt


Doornkaat darf in Norden natürlich nicht fehlen


Ein letzter Rest Sommer

Man kann es nur erahnen, aber am Baumstamm "kletterte"eine Katze oder ein Marder hoch

Auch kein Trakor. Aber hübsche Blumen hatte das Fahrzeug geladen


Alle brav der Reihe nach
 

 





Ganz zuletzt tuckerte noch ein etwas moderneres Gefährt die Straße entlang

Es folgen nun noch ein paar Detailaufnahmen.
Das war bei den fahrenden Traktoren echt nicht einfach, so ins Detail zu gehen.

Eine hübsche Nase





Dieser Ausschnitt gehört nicht zu einem Trecker, sondern zu einer Gerätschaft, die auf dem Hänger stand. Irgendetwas, womit man Holz zerschneiden kann. Oder so :D
 


Markus?

 




So, das war es dann erst einmal vom mir. 
Wenn es euch gefallen hat, dann kommt doch nächstes Jahr auch mal vorbei :)

Bis bald, ihr Lieben :)

Donnerstag, 15. September 2016

Gespensterparty bei wunderbarem Sommerwetter


Moin ihr Lieben,

am vergangenen Samstag haben wir in der Buchhandlung eine Gespensterparty veranstaltet. Im September ist es ja normalerweise eher herbstlicher. Zumindest dachten wir das, als wir Anfang des Jahres mit der Planung anfingen. 

Hier sollte gebastelt werden
Auch diese Plätz sind noch frei und alles ist ruhig

Aus diesen Büchern hat Bettina gesungen und gelesen


Es konnte ja keiner Ahnung, dass die Natur den Hochsommer dieses Jahr in den September gelegt hat. Aber gut. Dann gab es eben eine Gespensterparty bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Die Stimmung war aber trotzdem super! 

Da hatte ich noch Zeit, Bilder zu machen. Kurz darauf ging es dann ans mitbasteln.
 Zunächst haben wir mit den Kids gebastelt und gemalt. Wir hatten Fensterbilder im Angebot, Serviettengespenster, Ausmalbilder, Lesezeichen und Puzzle zum selber machen. 

Und alle Anwesenden haben mitgeholfen, unser Partyplakat zu füllen. Nach dem Bild sind noch ein paar dazugekommen.


Um 15:30 Uhr haben wir dann Bettina Göschl das Zepter übergeben.
Sie hat gemeinsam mit Heinz Edzards die Kinder musikalisch unterhalten und ihnen Geschichten vorgelesen.
Es ging um kurzsichtige Drachen, ungeübte Hexen und – natürlich – eine Gespensterparty!
 



 Auch Klaus-Peter Wolf war da und hat fleißig mitgesungen und mitgetanzt.



Hätte der kleine Drache mal Bettinas Brille gehabt. Dann hätte er die grüne Luftmatratze nicht mit seiner Mutter verwechselt...



Bei den Geschichten haben die Kinder andächtig gelauscht.
Bei den Liedern haben sie dann aber toll mitgemacht, mitgesungen und mitgetanzt. Es war eine große Freude dabei zu sein.


So sieht es aus, wenn kleine Drachen fauchen...

... und wenn Gespenster heulen.
Vielen Dank, liebe Bettina, für diesen tollen Nachmittag.
Und vielen Dank an alle, die trotz des tollen Wetters da waren!

Bis bald, ihr Lieben!

Mittwoch, 14. September 2016

Terminkalender

Moin ihr Lieben,

hier die Veranstaltungen vom 16.09. - 18.09.2016 in Norden und Umgebung.

Norden
15.09.2016 19 Uhr Historische Krimilesung mit Alida Leimbach und Andreas Schmidt (HIER gucken - ja ja, ich weiss... Ist schon donnerstags ;) ).
16.09.2016 19 Uhr After-Work-Sträkeln in der Buchhandlung LeseZeichen (HIER sind alle Infos)
17.09.2016 14:30 Uhr Tag der offenen Tür in der Musikschule Norden (PROGRAMM hier)
17.09.- 18.09.2016 Westerstraßenfest und Tage der Regionen (HIER gucken)

Emden
16.09.-20.09.2016 Emder Schützenfest auf den Schützenplatz (HIER gibt es weitere Infos)

Bensersiel
17.09.2016 19 Uhr Historische Krimilesung mit Alida Leimbach und Andreas Schmidt (HIER gucken)

Großheide
16.09.2016 19:30 Uhr Lesung mit Klaus-Peter Wolf in der Buurderee (KLICK)

So, das war es für diese Woche.
Ich hoffe, es ist etwas für euch dabei :)

Bis bald, ihr Lieben :)


Sonntag, 11. September 2016

Lasst uns kreativ sein!

Moin ihr Lieben,

Handarbeiten, besonders stricken und häkeln ist ja inzwischen wieder ein riesiger Trend. Wurde man vor ein paar Jahren für dieses Hobby noch belächelt, ist das Werkeln mit der Nadel heute wieder absolut gesellschaftsfähig und ein Trend geworden.
Ich selber habe das häkeln erst vor einigen Monaten gelernt und bin dadurch dann in eine tolle Sträkelgruppe im Freundeskreis aufgenommen worden.
Irgendwann reifte in mir der Gedanke, dass eine Sträkelgruppe in der Buchhandlung ja auch eine tolle Sache sein könnte. Denn nicht jeder hat so viele Sträklerinnen im Freundeskreis, wie ich. Und in einer Gruppe zu stricken oder häkeln, dabei zu klönen oder sich gegenseitig mit Rat zur Seite zu stehen, macht doch viel mehr Freude, als alleine auf der Couch zu sitzen.

Als ich Anke Czepul, der Leiterin der Stadtbibliothek, davon erzählte, berichtete sie mir, dass sie eine ähnliche Idee hatte. Also haben wir uns zusammengetan und unsere Pläne aufeinander abgestimmt.
Nach einiger Vorbereitungszeit ist es nun soweit.

Ich freue mich schon total!

Am kommenden Mittwoch, den 14.09.2016 um 16 Uhr findet das erste Mal der Sträkeltreff in der Stadtbibliothek Norden statt. Dabei werden als kleines Schmankerl Hörbücher vorgestellt und hineingehört.

Am 16.9.2016 um 19 Uhr gibt es dann in der Buchhandlung die Möglichkeit, sich zum After-Work-Sträkeln zu treffen. Nach einer stressigen Arbeitswoche soll dies als ruhiger und gemütlicher Abend zur Einstimmung ins Wochenende dienen.

Alle weiteren Termine findet ihr auf dem unten stehenden Flyer.
Es gibt keinen Zwang, an allen Terminen teilzunehmen. Wer Lust hat, der kann kommen.


Vielleicht hat ja jemand von euch Lust, mitzumachen.
Selbstverständlich sind auch Urlauber ganz herzlich Willkommen!

Bis bald, ihr Lieben :)